© 2019 smz design.  Erstellt mit Wix.com.

  • s-facebook
  • Twitter Metallic

GESCHICHTE DER MASSAGE

Die "Königin der physikalischen Therapie", wie die Massage vom Naturarzt Ullrich Abele bezeichnet wurde, ist heute die bevorzugte Methode im Rahmen der Prävention.

Einige Worte zur Geschichte der Massage​
 

Als älteste gesicherte Quelle für physiotherapeutische Behandlungesmethoden gilt die Ära des chinesischen Arztes Huang-ti (um 2600 v.Chr.). Sein medizinisches Kompendium war über Jahrtausende ein Standardwerk für alle Phasen von Krankheit, Prävention und Rehabilitation.

In der Han- und Tang-Zeit (620 v.Chr.) wurde die Massage mehrfach als Heilmethode in der chinesischen Literatur erwähnt und an den medizinischen Schulen unterrichtet.

 

Die Anwendungen, welche heute als schwedische oder klassische Massage bekannt sind werden auf den Begründer des Zentralinstitutes für Heilgymnastik und Massage in Stockholm P.H.Ling (1776-1839) zurückgeführt.

 

Eine regelrechte Massage-Euphorie wurde jedoch erst in der zweiten Hälfte des

19. Jahrhunderts durch den Arzt Dr. Metzger in Amsterdam ausgelöst. Seinen medizinischen Vorträgen und Abhandlungen ist es wohl zu verdanken, dass die Massage bei uns wieder zu medizinischer Bedeutung kam.